Archiv

  • Der sichere Weg zu leckeren Tomaten: Teil 3.

    Nach der Aussaat brauchen wir die Erde nur noch leicht feucht halten und können in Ruhe abwarten. Die jungen Tomatenpflanzen werden nach ca. ein bis zwei Wochen das Licht der Welt erblickt. Bei dem einen etwas schneller, bei dem anderen ein paar Tage später. Das liegt nicht am Tomatensamen.

    ... Artikel lesen
  • Der sichere Weg zu leckeren Tomaten Teil 2:

    Mit der Aussaat geht es nun richtig los. Das Material (Anzuchterde, Tomatensamen, Pflanztöpfe), was wir benötigen sollte nun bereit stehen. Mit dem Material was wir gekauft haben ist der wichtigste Grundstein für eine erfolgreiche Tomatenaufzucht gelegt. Wie ich es schon in Teil 1 angeführt habe, ohne einen guten Samen wird auch das Ergebnis nicht überzeugen. Wer sich von Euch die Samen der Cocktailtomate Picolino gekauft hat, dem kann ich jetzt schon versprechen: Ihr werdet mit großer Wahrscheinlichkeit super leckere Tomaten bekommen.

    ... Artikel lesen
  • Der sichere Weg zu leckeren Tomaten Teil 1.

    Heute legen wir schon den Grundstein für einen leckere Tomatenernte. Mit der Beschaffung des richtigen Zubehörs für unsere Tomatenzucht. Es gibt heute sehr viele verschiedene Tomatensamen. Viele haben in ihren Samen nicht immer die Veranlagungen für eine lecker Tomatenernte. Daher hier gerade für den Anfänger einige Vorschläge für den richtigen Samen. Damit werdet Ihr auf jeden Fall auch einen geschmacklichen Erfolg bei der Ernte haben.

    ... Artikel lesen
  • Der sichere Weg zu leckeren Tomaten

    Tomaten auch Paradiesäpfel genannt. Auf der ganzen Welt bekannt. Die Frucht die alle Altersschichten gerne isst. Leider ist der Geschmack bei den Tomaten im Handel nicht gerade intensiv, Kein Wunder! Die Tomatenfrüchte werden nach der Optik und nach guter Lagerfähigkeit gezüchtet und vermarktet. Der Geschmack steht da weiter unten auf der Liste. Bei Tomaten aus der eigenen Aufzucht kann man ganz andere Kriterien zu Grunde legen.

    ... Artikel lesen