Archiv

  • Alles Gute für das Jahr 2012

    Für alle, alles Gute für das Jahr 2012. Und für Schnelle noch ein sehr einfaches und 100 Jahre altes Rezept für selbstgemachten Eierlikör. Dauer der Zubereitung nicht mehr als eine halbe Stunde (ohne das Abkühlen). Auf los gehts los. Wir benötigen: 500ml Milch 200g Zucker 1 Packung Vanillepudding zum Kochen 5 Eier 250ml Alkohol 90%… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Schweine Filet Köpfe räuchern

    Schweinefilet-Köpfe Räuchern Fortsetzung  vom 22. Dez. 2011 Da die Filet-Köpfe ziemlich klein sind, habe ich diese nach fünf Tagen aus der Pökel-Lake genommen. Danach gründlich abgewaschen und für ca. 36 Stunden gewässert. Das Wasser sollte alle fünf Stunden mal gewechselt werden. Ich versuche immer am Anfang etwas öfter zu Wässern, da am Anfang noch mehr… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Mein erstes Mal. Teil zwei: Die Verkostung

    Die Verkostung von: Mein erstes Mal. Kalträuchern. Mein persönliches Urteil Schweinelachs:  Geschmack gut. Das Fleisch könnte für meinen Geschmack etwas mehr Feuchtigkeit haben. War fünf Tage im Pökelsalz, vier sollten bei einer Größe von ca. 500g ausreichend sein. Im Rauch war er fünf Tage, vier sollten auch reichen. Sauenfilet:  Hab Glück gehabt mit dem Filet. Dies ist… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Schinkenspeck und Filet Räuchern

    Nun geht die Post ab. Die letzten zwei Versuche waren sehr gut und es ist auch alles fast schon wieder aufgegessen. Einen Teil habe ich auch verschenkt, um auch mal etwas von Anderen zu hören. Die Antworten waren durchweg gut. Nun ein neuer Versuch! 22. Dez. 2011 um 13:30 Uhr. 3,9kg – Schweine-Unterschale mit Schwarte… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Kalt Räuchern. Mein erstes Mal

    Kalträuchern. Mein erstes Mal. Ich wollte mich gut vorbereiten, auf mein erstes Mal Kalträuchern von Schweinefleisch. Wie man das heute so macht, ging ich ins Internet und wollte mich mal schlau machen. Mein Ergebnis: Viel zu sehen, aber nicht sehr genau beschrieben. Dann hab ich mir einfach gedacht, nimm dir ein Rezept was dir zusagt und teste… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Gartenerde

    Der Gartenboden ist die Grundlage für unseren Erfolg im Garten. Die Erde, das Wichtigste in unserem Garten. Fast alles können wir beeinflussen, jedoch der Gartenboden ist schon da. Leichte, mittelschwere oder schwere Böden, ganz grob gesagt gibt es. Auch einiges an unserem Gartenboden können wir beeinflussen. Aber ob unser Boden leicht oder schwer ist, können… Artikel ansehen

    ... Artikel lesen
  • Hilfe für unsere Freunde und Helfer

    Die Jahreszeit ist angebrochen, wo wir denen helfen können, die uns das ganze Jahr helfen. Ganz einfach und ohne große Kosten. € 2,90 und € 4,90 Extra noch für Futter. Meine Empfehlung: Sonnenblumenkerne. Geht immer. Bis Bald

    ... Artikel lesen