Erdbeerpflanzen nach der Ernte schneiden ist das Thema. Manche sind der Meinung, man sollte nach der Ernte nur die alten Blätter der Pflanze abschneiden. Die anderen sagen, alle Blätter der Pflanze abschneiden. Welcher Meinung ich davon bin seht Ihr im Video. Wo Ihr die besten Erdbeerpflanzen bekommt, schreibe ich nach dem Video.

Viel Spaß und bis gleich.

 

Wie Ihr gesehen habt, schneide ich seit mehreren Jahren alle Blätter nach der Ernte ab, ohne das Herz der Erdbeerpflanze zu beschädigen. Ganz wichtig: Ich habe beides mit den Jahren getestet und für mich hat sich herausgestellt, dass alle Blätter abzuschneiden für unsere Gegend das Beste ist. Wie im Video auch schon angeschnitten sind Erdbeerpflanzen je nach Witterung anfällig für Pilzerkrankungen. Auf den Blättern bilden sich kleine braune Punkte, die sich mit der Zeit vermehren. Damit steigt natürlich der Befallsdruck für die Erdbeerpflanze. Durch das Abschneiden der Blätter entferne ich auch den größten Teil der Pilzerkrankung. Das stärkt die Pflanze zusätzlich beim Neuaustrieb. Der Zeitpunkt für das Abschneiden der Blätter ist ganz einfach: Direkt nach der Ernte, wenn die letzten Erdbeeren geerntet sind. Das ist natürlich sortenabhängig. Aber um so früher um so besser. Die Pflanze hat dann bis zum Winter genügend Zeit sich wieder kräftig auszubilden.

Das solltet Ihr noch beachten. Ganz wichtig.

Die beschriebenen kleinen braunen Flecken auf den Blättern ist eine Pilzerkrankung. Daher sollte man die abgeschnittenen Blätter nicht auf den Kompost entsorgen, sondern im Restmüll. Denn die Pilzsporen bleiben im Kompost aktiv. Und wenn Ihr den Kompost nach der Reife ausbringt habt Ihr die Pilzsporen wieder auf dem Feld. Das ist nicht Sinn der Sache. Daher das abgeschnittene Laub nie auf dem Kompost entsorgen.

Und so sollte eine kräftige und gesunde Erdbeerpflanze aussehen.

Und hier könnt Ihr nach meinen Erfahrungen die besten Erdbeerpflanzen kaufen. Ich kaufe da seit Jahren und bin immer zufrieden.

Stempel Schmiddie

Mit dem richtigen Beerendünger sind die besten Grundsteine für eine gute Ernte gelegt.

Hier geht es noch zur Seite: Pflanzanleitung für Erdbeerpflanzen.

Viel Spaß und bis Bald Schmiddie

Series NavigationHolunder schneiden >>
Dieser Artikel ist Nr. 1 von 3 der Serie Schneiden im Garten

2 Kommentare für Erdbeeren nach der Ernte schneiden


  • Hallo, das ist ein schönes Video!
    Wenn ich meine Erdbeeren selber vermehren möchte, soll ich nach der Ernte alle Blätter abschneiden, wie Sie empfehlen, und erst dann auf Ausläufer warten? Danke!

    • Schmiddie says:
      21. Juli 2016 um 06:58 | » Antworten

      Hallo Tatjana,
      die Ausläufer kommen eigentlich schon eher. Einfach stehen lassen bis sie soweit sind. Denk daran, man sollte immer nur den ersten Ableger verwenden. Da sich mit jedem weiteren Ableger die Sorte leicht verändert. Nach spätestens drei Jahren solltest Du neue Pflanzen kaufen. Die Sorten sind heute so Hochgezüchtet, die sind nach ein paar Jahren ausgelaugt. Der Ertag geht dann auch bei guter Pflege zurück.
      Viel Erfolg
      Schmiddie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.