Frühlingsgefühle Anfang Februar und wir haben den Winter gerade mal halb hinter uns. Ich werde aber bestimmt nicht der einzigste Gärtner sein dem es so geht. Heute war ich im Garten-Center Kremer und hab mir schonmal ein paar Samen gekauft. Nicht alle, aber die die schon Anfang des Jahres vorgezogen werden.

  • Mein Test für dieses Jahr ist die Paprika-Sorte Bontempi, die soll früh reifen, einen guten Geschmack haben und man soll sie auch im Topf erfolgreich pflanzen können.
  • Die Cocktailtomate Picolino, eine der Spitzenreiter unter vielen Früchten, spitze im Geschmack und widerstandsfähig gegen die Braunfleckenkrankheit.  Hier mein Test der Cocktailtomate Picolino aus dem letzten Jahr.
  • Die Stabtomate Dioplom. Die beste Stabtomate die ich je hatte und ich hab schon viele ausprobiert. Selbst in einem feuchten Jahr wie 2011 hatte ich eine reiche Ernte mit sehr geschmackvollen Früchten. Dabei ist die Pflanze sehr widerstandsfähig. Hier mein Test aus dem letzten Jahr von der Stabtomate Diplom.
  • Und die Stabtomate Vitella. Ein weiterer Test für dieses Jahr. Laut Hersteller Kiepenkerl soll diese Stabtomate ertragreich, geschmackvoll und widerstandsfähig sein. Ich werde es in diesem Jahr herausfinden und natürlich davon berichten.

Soweit zu den Frühlingsgefühlen eines Gärtners Anfang Februar.

Mehr Tomatensorten im Test finden Sie hier.

Bis bald

Schmiddie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.